• das weisse haus goes Bildraum

    das weisse haus goes Bildraum

    Wir laden herzlichst zur Eröffnung der Ausstellungen „sonic objections“ #1 mit Karl Salzmann und Ulla Rauter am 24.05.2018 um 19h und „sonic objections“ #2 mit Bella Angora, Angélica Castelló, Faxen, Bernhard Garnicnig, Ulrike Königshofer, Albert Mayr, Ulla Rauter, Strotter Inst., Benjamin Tomasi, Mario de Vega und Thomas Wagensommerer am 29.05.2018 um 19h ein.

    → Weiterlesen

  • Einzelausstellung „double take“

    Einzelausstellung „double take“

    Wir laden herzlichst zur Einzelausstellung „double take“ von Timotheus Tomicek ein.

    Eröffnung am 16.05.2018 um 19 Uhr.
    Ausstellungsdauer: 17.05. – 30.06.2018

    → Weiterlesen

  • Gruppenausstellung „What are you looking at“

    Gruppenausstellung „What are you looking at“

    Wir laden herzlichst zur Gruppenausstellung „What are you looking at“ ein.
    Mit Lena Rosa Händle, Csilla Klenyánszki, Hannah Welever/Suzannah Linnekin und Martina Stapf.
    Kuratiert von Sophie Haslinger.

    Eröffnung am 16.05.2018 um 19 Uhr.
    Ausstellungsdauer: 17.05. – 30.06.2018

    → Weiterlesen

  • Einzelausstellung „disco nap“ von Poklong Anading

    Einzelausstellung „disco nap“ von Poklong Anading

    Wir laden herzlichst zu Poklong Anading‘s Einzelausstellung „Disco Nap“ ein.

    Eröffnung am 16.05.2018 um 19 Uhr.
    Ausstellungsdauer: 17.05. – 30.06.2018

    → Weiterlesen

  • VIDEO OF THE MONTH im Mai 2018

    VIDEO OF THE MONTH im Mai 2018

    Unmaking, 2016
    von Lara Torres
    Laufzeit: 01.05. – 31.05.2018

    → Weiterlesen

  • NEU – Die Patenschaft für 2018

    NEU – Die Patenschaft für 2018

    Unterstützen Sie unsere Projekte mit einer Patenschaft!

    Die geplanten Ausstellungen im weissen haus brauchen auch 2018 Ihre Unterstützung. Wir freuen uns über neue Mitglieder und haben für Sie spezielle Formate entwickelt. Entscheiden Sie selbst, welche Ausstellungen Sie direkt unterstützen wollen und erhalten für jede Förderung ein besonderes Present.

    → Weiterlesen

  • Publikation „don’t call it off-space!“

    Publikation „don’t call it off-space!“

    Die Publikation „don’t call it off-space!“, die anlässlich des 10-jährigen Bestehens von das weisse haus und des 5-jährigen Bestehens von studio das weisse haus erscheint, bietet die Möglichkeit einer Rückschau auf eine Auswahl der realisierten Projekte, Ausstellungen, Veranstaltungen und Programme. Gleichzeitig sind die beiden Jubiläen ein Grund dafür, das eigene Tun zu reflektieren und über Fragen von Institutionalisierung, Vernetzung und zeitgemäße Formen der Kollaboration nachzudenken.

    → Weiterlesen

  • Unsere Postkarte

    Unsere Postkarte

    Unsere Postkarte, gestaltet von Aldo Giannotti, ist ab sofort im weissen haus erhältlich. 

Mitgliedschaft

das weisse haus braucht Ihre Unterstützung – werden Sie jetzt Mitglied für 2018!
Mitglied werden!

News


Summer-Special

Summer-Special


VIDEO OF THE MONTH im Mai 2018

VIDEO OF THE MONTH im Mai 2018


NEU – Die Patenschaft für 2018

NEU – Die Patenschaft für 2018

Veranstaltungskalender

29.05.2018, 19h
Eröffnung der Ausstellung „sonic objections“ #2 mit Bella Angora, Angélica Castelló,
Faxen, Bernhard Garnicnig, Ulrike Königshofer, Albert Mayr, Ulla Rauter, Strotter Inst.,
Benjamin Tomasi, Mario de Vega und Thomas Wagensommerer
Bildraum Bodensee, Seestraße 5, Bregenz

24.05.2018, 19h
Eröffnung der Ausstellung „sonic objections“ #1 mit Karl Salzmann und Ulla Rauter
Bildraum 01, Strauchgasse 2, 1010 Wien

16.05.2018, 19 Uhr
Eröffnung der Gruppenausstellung „What are you looking at“ mit Lena Rosa Händle,
Csilla Klenyánszki, Hannah Welever/Suzannah Linnekin und Martina Stapf
kuratiert von Sophie Haslinger

und Eröffnung der Einzelausstellungen

„double take“ von Timotheus Tomicek und

„disco nap“ von Poklong Anading
(aktueller Artist in Residence)

Aktuelle Adresse

das weisse haus | Hegelgasse 14 | 1010 Wien

Öffnungszeiten

während der ausstellungsfreien Zeit
Mo – Fr 9 – 17h

während der Ausstellung
Di - Fr 13-19h
Samstag 12-17h

Letzte Ausstellungen und Projekte

Symposium „STRANGER LOOKS: THE BODY AND THE GAZE“

Symposium „STRANGER LOOKS: THE BODY AND THE GAZE“

mit Carmen Gray, Antoinette Zwirchmayr, Wilbirg Brainin-Donnenberg, Beate Hofstadler, Rosa John & Claudia Slanar
Antoinette Zwirchmayr

Antoinette Zwirchmayr

„SECOND NATURE“
joechlTRAGSEILER

joechlTRAGSEILER

„LOUVRE LOVER“

© 2018 - das weisse haus